Pflanzkübel konisch Cortenstahl

Pflanzkübel konisch Cortenstahl

Das pyramidenförmige Pflanzgefäß ist mit seiner besonderen Form ein echter Hingucker in Ihrem Garten. Der abgeschrägte Pflanzkübel besteht aus robustem Cortenstahl. Mit seiner orangebraunen Rostfarbe, die sich nach einer Weile von selbst bildet, verleiht dieses Material Ihrem Garten einen edlen, warmen Touch. Dank der ausgefallenen Form ist dieses Cortenstahl-Pflanzgefäß perfekt dafür geeignet, ein verspieltes Ensemble im Garten zu schaffen oder problematische Stellen aufzufüllen. Außerdem können Sie damit ganz einfach jede beliebige Ecke in ihrem Garten begrünen. Sie haben bestimmt schon eine Idee, wo Sie dieses schöne rostfarbene Pflanzgefäß hinstellen, oder?  

Mehr lesen chevron-down
Lese weniger chevron-up

7 Elemente

Sortieren nach sort-descending

7 Elemente

Sortieren nach sort-descending

Was ist ein pyramidenförmiges Pflanzgefäß aus cortenstahl?

Das pyramidenförmige Pflanzgefäß ist ein konischer Pflanzkübel aus Cortenstahl in einer umgekehrten Pyramidenform. Dieses ästhetisch hochwertige Pflanzgefäß wird in unserer eigenen Werkstatt gefertigt. Das pyramidenförmige Pflanzgefäß passt in jeden modernen oder klassischen Garten und lässt sich mit quadratischen oder rechteckigen Pflanzgefäßen attraktiv kombinieren.  

Welches Material kommt zum Einsatz? 

Diese pyramidenförmigen Pflanzgefäße sind aus hochwertigem Corten-A-Stahlblech gefertigt. Cortenstahl ist eine Legierung aus Eisen mit Zusätzen von Kupfer, Phosphor, Silizium, Nickel und Chrom. Diese Metallart besitzt die einzigartige Eigenschaft, eine sehr dichte Oxidhaut (Rostschicht) zu bilden. Ein Durchrosten ist daher nicht möglich. Die dichte Oxidhaut schirmt das tiefer liegende Material vor Sauerstoff ab, sodass die Oxidation erheblich verlangsamt wird, während sich die Korrosion fortsetzt.  

Das pyramidenförmige Cortenstahl-Pflanzgefäß wird nicht im rostigen Look, sondern in einer grauen Metallfarbe geliefert. Aber keine Sorge: Sie haben nicht den falschen Artikel erhalten. Die schöne Rostfarbe bildet sich schon bald. Sobald Sie das Pflanzgefäß ins Freie stellen, entsteht nach wenigen Wochen bis Monaten durch Feuchtigkeit und Regen die charakteristische orangebraune Rostschicht. Hierfür ist keine spezielle Behandlung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass das Pflanzgefäß während des Rostvorgangs abfärben kann. Die Cortenstahl-Pflanzgefäße werden in unserer eigenen Werkstatt von kundigen Fachleuten gefertigt.