Geschweißte Pflanzkübel

Geschweißte Pflanzkübel

Der Pflanzkübel Montana aus Cortenstahl ist ein echter Hingucker im Garten. Diese Pflanzgefäße sind komplett verschweißt und von höchster Qualität. Sehen Sie sich unser Sortiment an!

Mehr lesen chevron-down
Lese weniger chevron-up

43 Elemente

Sortieren nach sort-descending

43 Elemente

Sortieren nach sort-descending

Was ist ein geschweißtes Pflanzgefäß? 

Das geschweißte Pflanzgefäß aus Cortenstahl ist ein quadratischer Pflanzkübel, der vollständig verschweißt ist und aus einem Stück besteht – im Gegensatz zu unseren anderen Pflanzgefäßen, die sich auseinandernehmen lassen. Daher ist dieses Pflanzgefäß standardmäßig nur mit Bodenplatte erhältlich. Dieses ästhetisch hochwertige Pflanzgefäß wird von unseren Fachleuten in unserer eigenen Werkstatt gefertigt.  

Welches Material kommt zum Einsatz? 

Diese Pflanzgefäße sind aus hochwertigem Corten-A-Stahlblech gefertigt. Cortenstahl ist eine Legierung aus Eisen mit Zusätzen von Kupfer, Phosphor, Silizium, Nickel und Chrom. Diese Metallart besitzt die einzigartige Eigenschaft, eine sehr dichte Oxidhaut (Rostschicht) zu bilden. Ein Durchrosten ist daher nicht möglich. Die dichte Oxidhaut schirmt das tiefer liegende Material vor Sauerstoff ab, sodass die Oxidation erheblich verlangsamt wird, während sich die Korrosion fortsetzt. Die Pflanzgefäße aus Cortenstahl werden neu ohne Rostbildung geliefert und haben zunächst eine graue Metallfarbe. Die schöne orangebraune Rostschicht bildet sich innerhalb weniger Wochen bis Monate. Eine spezielle Behandlung ist dafür nicht erforderlich. Der Oxidationsprozess setzt ein, sobald das Pflanzgefäß im Freien steht. Die Cortenstahl-Pflanzgefäße werden in unserer eigenen Werkstatt von kundigen Fachleuten gefertigt. Bitte beachten Sie, dass das Pflanzgefäß während des Rostvorgangs abfärben kann.